Bakterienkrankheiten/ Bakterizid

Bakterizide sind chemische Substanz, die Bakterien abtöten. Bakterizide gehören zur Stoffgruppe der Mikrobioziede.
Auf einen Befall durch Pseudomonas syringae Bakterien  reagieren Pflanzen in uninfizierten Teilen mit einer Erhöhung der Resistenz. (Bildquelle: © Alan Collmer/ Cornell University/ wikimedia.org/ CC0)

In dieser Kategorie gibt es derzeit keine Artikel.