RiesenTomaten / Giant Tomato

· Tomate


Wir bieten Ihnen Wettbewerbssaatgut, das schon über Jahre aus Sorten wie Big Zac , Delicious, Belgian Giant, Sicilian Saucer oder Mega Marv auf Größe selektiert wurde. Es ist die Basis um wirklich große Tomaten zu ernten. Sonne, Platz sowie humus- und nährstoffreiche Erde sind die weiteren Zutaten. Die Pflanzen aus unserem Saatgut können bis über 4 kg an einer Rispe tragen, Früchte von 500 bis 1000 Gramm sind normal! Um Rekordfrüchte wachsen zu lassen, konzentrieren sich die "Profis" auf nur eine Frucht pro Pflanze. Der deutsche Rekord liegt bei über 2,5kg, dert Weltrekord sogar bei fast 4000Gramm. Viele kleine Tricks, wie das ausdünnen der Blüten und stützen der Früchte, machen den Anbau zu einem spannenden Erlebnis, dass obendrein durch schmackhafte Früchte belohnt wird. Die Riesentomaten gehören zur Gruppe der "Ochsenherzen".

Hier 15 eine kleine Tipps für die Aufzucht einer Riesentomate:

1. Für alle Riesengemüse gibt es Sorten, die besonders geeignet sind. Big Zac, Mega Marv oder Delicous heißen sie bei den Tomaten. Das beste Saatgut ist solches, dass von erfahrenen Züchtern selektiert wurde. 

2. Mitte März bis Mitte April ist es Zeit zu starten. Eine frühe Aussaat lohnt sich nur, wenn man den Pflanzen ausreichend Licht bieten kann. 

3. Alles beginnt mit guter, nicht zu feuchter Aussaaterde. Die Samen decke ich mit eine dünnen Schicht Vermiculite ab. (Gewaschener Sand ist fast genauso gut.) 

4. Von Anfang an lohnt es sich schon den Sämlingen mehr Platz als gewöhnlich zu geben. Wachsen die ersten echten Blätter, kann pikiert werden. Die Pflänzchen können gleich ein wenig tiefer eingepflanzt werden (maximal aber nur so tief, dass die Keimblätter gerade noch über der Erde stehen) 

5. Viel Licht ist wichtiger als eine hohe Temperatur. Dass muss bei der Vorkultur im Gewächshaus oder auf der Fensterbank bedacht werden! 

6. Sobald der erste( kleine) Topf durchwurzelt ist, kann erneut umgetopft werden. Mindestens ein Fingerbreit Platz an der Seite und unter dem alten Ballen sollte im neuen Topf sein. Eine hochwertige, feine Erde erleichtert das Umtopfen. Kompost ist gut, aber bei einem gekauften Substrat haben Sie die Gewähr, dass die Pflanzen mit einer ausgewogenen Nährstoffmischung versorgt werden. 

7. Wird die Pflanze doch mal zu lang, weil das Verhältnis von Wärme / Dünger zum Licht nicht ganz gepasst hat, schneiden Sie einfach die untersten Blätter ab und pflanzen beim nächsten Umtopfen tiefer. 

8. Frühestens nach den Eisheiligen ist es Zeit die Tomaten ins Freiland zu setzen. Das Pflanzloch sollte etwa doppelt so tief sein, wie der Topf hoch und zwei- bis dreimal so breit. Mischen Sie einen Teil des Aushubs mit Topfsubstrat und kleiden das ausgehobene Loch damit aus. Die Tomate bildet wie die Kartoffel an allen Stängeln im Boden zusätzliche Wurzeln, darum setzen wir die Pflanze wieder etwas tiefer und können sie im Verlauf der Kultur sogar anhäufeln. 

9. Es sollen keine Blätter den Boden berühren. Am Anfang können sie die untersten Blätter stützen. Später empfiehlt es sich sie zu entfernen, da dies das Abtrocknen der restlichen Pflanze nach Tau oder Regen begünstigt. 

10. Schütteln Sie Ihre Pflanze einmal täglich, das fördert den Fruchtansatz. 

11. Stützen Sie nicht nur die Pflanze sondern auch die Rispen, sonst knicken sie oder reißen sogar vom Trieb ab. 

12. Ein bis zwei Blüten an jeder Rispe sind besonders groß! Entfernen Sie den Rest, wenn Sie besonders große Früchte haben wollen. 

13. Für das Wachstum und die Reife der Früchte braucht die Pflanze besonders viel Kalium und Calcium. 

14. Direkte Sonne lässt die Früchte reifen. Ein kleiner Sonnenschutz lässt sie länger (und größer) wachsen. 

15. Ist die erste Stelle rot, ist es Zeit für die Ernte, auch wenn andere Teile noch Grün sind. Geerntet reift auch der Rest der Frucht schnell nach, ohne dass die Gefahr besteht, dass die Früchte platzen. 

   (Danke an Udo Karkos für diesen Text)

 



1.9 Staubach 2021 (0,903kg) 2 Kerne

1.9 Staubach 2021 (0,903kg) 2 Kerne

Der 1.90 Staubach 2021 brachte 0,903kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug : Nicht bekannt X Open * Diese Tomate wurde von Peter Staubach in Golzow, Brandenburg,...

€1.10
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

2.82 Dietrich 2019 UOW (1,279kg) 1 Kerne

2.82 Dietrich 2019 UOW (1,279kg) 1 Kerne

Der 2.82 Dietrich 2019 UOW* brachte 1,279kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug: 5.65 Dabbrrowski 2018 X  Open * Diese Tomate wurde von Björn Dietrich in...

€1.00
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

2.91 Jany 2015 (1,323kg) 1 Kern

2.91 Jany 2015 (1,323kg) 1 Kern

Der 2.91 Jany 2015 UOW*   brachte 1,323 kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug folgender Kerne: 4.31 Daho 2012 X Open * Diese Tomate wurde von dem Sebastian Jany...

€1.10
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.03 Teichmann 2017 (1,37kg)

3.03 Teichmann 2017 (1,37kg)

Der 3.03 Teichmann 2017 brachte 1,37kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug: 3.5 Rueegger 2012 X  Open * Diese Tomate wurde von Patrick Teichmann in...

€1.22
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.08 LaRue 2016 (1,39kg)

3.08 LaRue 2016 (1,39kg)

Die 3.08 LaRue 2016 brachte 1,39kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug ; 4.80 Foss ???? X  Open * Diese Tomate wurde von  Jack LaRue in Tenino Washington,...

€1.20
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.1 Stacey 2019 (1,4kg) 1 Kern

3.1 Stacey 2019 (1,4kg) 1 Kern

Die 3.1 Stacey 2019 brachte 1,4kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug: 3.94 Bmyson ???? X   Open * Diese Tomate wurde von Gary Stacey in England,...

€1.25
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.2 Teichmann 2018 (1,45kg) 1 Kern

3.2 Teichmann 2018 (1,45kg) 1 Kern

Der 3.2 Teichmann 2018 brachte 1,45kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug: 5.07 Konieczny ???? X  Open * Diese Tomate wurde von Patrick Teichmann in...

€1.24
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.29 Neufkens 2020 (1,494kg) 1 Kern

3.29 Neufkens 2020 (1,494kg) 1 Kern

Der 3.29 Neufkens 2020 brachte 1,494kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug: 1.32 Neufkens 2019 X  Open * Diese Tomate wurde von Serge Neufkens in Herne, Belgien...

€1.10
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.46 Dabrowski 2018 (1,57kg) 1 Kern

3.46 Dabrowski 2018 (1,57kg) 1 Kern

Der 3.46 Dabrowski 2018  brachte 1,57kg auf die Waage Bei dem Tomatenkern handelt es sich um eine Kreuzug folgender Kerne: 4.63 Qualley 2016 X Open * Diese Tomate wurde von dem by Mateusz...

€1.40
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen

3.5 Ferraris 2017 (1,58kg) 1 Kerne

3.5 Ferraris 2017 (1,58kg) 1 Kerne

Die 3.5 Ferraris 2020 brachte 1,85kg auf die Waage.   Bei dem Kern handelt es sich um eine Kreuzung: BigZac X  Open *   Diese Tomate wurde von Giustino Ferraris in Viarigi,...

€1.90
inkl. 7% MwSt.
zzgl. Versandkosten


Jetzt kaufen